Fahrradfahrer finden mitten im Nirgendwo einen ängstlichen Hund und sie wussten genau, was zu tun war

Zwei Freunde waren auf dem Fahrrad unterwegs, als sie auf einen verlorenen Hund trafen. Sie wussten, dass der Hund jemandem gehört hatte, weil er ein Halsband trug, also beschlossen sie, ihm zu folgen und ihn einzufangen.

- Anzeigen -

Der Hund hatte Angst und rannte vor ihnen weg, aber die Freunde gaben nicht auf. Sie haben ihn schließlich eingeholt und fanden ihn unter Büschen versteckt. Sie überprüften sein Halsband, das ein Namensschild mit der Aufschrift „Max” trug. Glücklicherweise befand sich auch eine Telefonnummer auf der Marke, also riefen sie dort sofort an, in der Hoffnung, dass sie sich mit seinem Besitzer in Verbindung setzen konnten. Niemand antwortete, also hinterließen sie eine Nachricht.

youtube/vroomvroomdana

Sein weißes Fell war sehr dreckig, daher vermuteten sie, dass er schon eine Weile draußen war. Sie gaben ihm etwas Wasser. Sie wussten, dass sie diesen armen Welpen nicht mitten im Nirgendwo zurück lassen konnten, aber sie hatten keine Möglichkeit ihn zurückzubringen. Sie banden ihn an einen Baum, während sie ihren Lastwagen holten, bevor es draußen dunkel wurde.

youtube/vroomvroomdana

Als sie zurückkamen, war der Welpe immer noch an der Stelle, an der sie ihn verlassen hatten, und er war sehr aufgeregt, sie wieder zu sehen. Sie brachten ihn zu ihrem Lastwagen, in den er ohne zu zögern hinein sprang. Es war offensichtlich, dass dieser Junge so verzweifelt nach Hilfe suchte und so dankbar war, dass er sie endlich bekam.

- Anzeigen -
youtube/vroomvroomdana

Schließlich riefen die Besitzer sie zurück und sie verabredeten sich, um sich mit ihrem verlorenen Welpen zu treffen. Noch bevor sein Besitzer ins Auto kam, sprang Max bereits ans Fenster und wedelte aufgeregt mit dem Schwanz. Er war so glücklich, endlich wieder bei seiner Familie zu sein! Und diese Wiedervereinigung wäre ohne diese gutherzigen Menschen nicht geschehen.

youtube/vroomvroomdana

Aus diesem Grund ist es so wichtig, ein Hundehalsband mit allen Informationen zu haben, falls dein Hund jemals vermisst wird. Es ist außerdem sehr wichtig, dass dein Hund einen Mikrochip hat!

Schau dir die Rettung und Wiedervereinigung im folgenden Video an:

- Anzeigen -