Es war Liebe auf den ersten Blick für einen Tierarzt, der einen missbrauchten Köderhund rettete

Ein paar gute Samariter fanden Calvin, ein Pitbull-Mischling, der mit einer schweren Beinverletzung durch die Straßen lief. Der arme Welpe wurde vermutlich als Köderhund in Hundekämpfern benutzt, was bedeutet, dass er benutzt wurde, um die Hartnäckigkeit und Aggression größerer, stärkerer Hunde zu testen.

- Anzeigen -

Es war klar, dass diese Täter sich nicht darum kümmerten, ob Calvin lebte oder starb. Das Ehepaar, das ihn aufnahm wollte tierärztliche Betreuung suchen, um ihn zu retten, aber sie wurden schnell von den Kosten überwältigt – geschätzt, um die $ 10.000.

Dann haben sie eine GoFundMe-Seite (Warning: sehr verstörende Bilder auf der GoFundMe Seite) ins Leben gerufen und ihn im Frühjahr an Corinne Manley, einer Veterinärtechnikerin am Blue Pearl Specialty and Emergency Pet Hospital Texas, abgegeben. Manley sagt, dass Calvin bei ihr ein neues Zuhause gefunden hat. Die GoFundMe-Seite hat das Budget, das für die medizinischen Kosten benötigt wurde deutlich übertroffen, mit großzügigen Leuten auf der ganzen Welt, die halfen.

- Anzeigen -
CORINNE MANLEY | GOFUNDME

Also, was wird mit dem Geld passieren, das nach Calvins Behandlung übrig bleibt? Manley sagt: „Mit dem Geld, das übrig bleibt, wollen wir Hunden wie Calvin helfen, die ähnliche Geschichte erlebt haben. Hundekämpfe sind ein Verbrechen, und Leute, die es tun, sollten bestraft werden. Calvin ist glücklich, dass er überlebt hat und wir wollen, dass viele andere Hunde ähnliche Erfolgsgeschichten haben, bis wir einen Weg finden können, diese Tragödie zu stoppen. Die Gelder werden in ein Sparkonto für Calvin eingezahlt, bis er vollständig gesund ist. Alles, was übrig bleibt wird für andere Hunde gespart, die eine ähnlich Geschichte erlebt haben. “

CORINNE MANLEY | GOFUNDME

Zum Glück hat Calvin ein liebevolles neues Zuhause gefunden, das sicherstellt, dass er sich wieder erholt. Unabhängig davon, wie viele Beine er behalten kann, wissen wir, dass er für den Rest seines Lebens geliebt und geschätzt wird – genau das, was er verdient hat.

- Anzeigen -
CORINNE MANLEY | GOFUNDME

„Ich glaube, er wird bei mir bleiben”, sagte Manley.

Hundekämpfe sind eine schreckliche Sache, die gestoppt werden muss und wir sind dankbar, dass Calvin mit seinem Leben davon gekommen ist.

QuelleIheartdogs