Dieser Hund hat gerade seinen besten Freund verloren, also gaben sie ihm ein Kuscheltier, das genau so aussieht

Das ist Paddy, der Chihuahua mit besonderen Bedürfnissen, der gerettet wurde, als er versuchte, eine tödliche vierspurige Autobahn zu überqueren. Der Hund war total verhungert und fiel ständig wegen einem verdrehten Wirbel in seinem Nacken um. Zum Glück wurde er adoptiert, und ein paar Monate später bekam er sogar einen ganz besonderen Freund – ein Lamm namens Lily.

- Anzeigen -

Als Lily das Lamm noch im Mutterleib war, hatte sie nicht genug Platz für ihre Beine. Als sie geboren wurde, wandte sich ihre Mutter von ihr ab, weil sie krank war. Aber nachdem sie adoptiert wurde, fand Lily plötzlich einen Freund in dem Chihuahua.

Paddy der Chihuahua und Lily das Lamm hatten beide besondere Bedürfnisse.

„Als wir Lily adoptierten, hat Paddy sie sofort unter seine Fittiche genommen”

- Anzeigen -

„Sie haben sich geliebt … sie waren sich sehr nah”

Die Gesundheit des Lammes war schlecht, aber ihre Besitzer taten alles, um ihr zu helfen…

Und feierte sie als das besondere Haustier, das sie war

Traurigerweise verstarb Lily das Lamm 15 Monate später und brach das Herz des Hundes

- Anzeigen -

Paddy wurde sehr traurig, also schickte seine Tante ihm ein Spielzeug, das genau wie Lily aussah

Und obwohl es seinen besten Freund niemals ersetzen wird, hilft das Plüschtier Paddy, mit der Trauer fertig zu werden