Dieser Hund fühlte sich so einsam, dass er den Hof verließ, um seinen besten Freund zu umarmen

Das ist Messy, ein blonder Labrador, er ist die Definition eines echten Freundes – nicht nur für seinen thailändischen Besitzer Oranit Kittragul, sondern auch für einen einsamen Hund namens Audi.

- Anzeigen -

Audi lebt auf der anderen Straßenseite von Messy. Da der Hundehalter jeden Tag stundenlang zur Arbeit geht, wird das Hündchen einsam und ängstlich. Dann kommt Messy.

„Wenn sich Audi einsam fühlt und weint, bitte ich meinen Hund, ihn zu sehen und mit ihm zu reden”, sagte Oranit zu The Dodo. „Mein Hund schaut ihn einfach von meinem Zaun aus an und irgendwann bellt er. Ich weiß nicht, was sie sagen, aber er hört auf zu weinen. “

Vor kurzem hatte Audi die Chance, Messy für seine Freundschaft zu danken und zu zeigen, wie viel er ihm bedeutet. Der Husky entkam, als sein Besitzer vergaß, das Tor zu verriegeln – und rate mal, wohin er rannte, um „Hallo” zu sagen? Zu Messy, natürlich!

„Er ist zu meinem Hund gelaufen und sie haben sich umarmt”, sagte Oranit. Die Frau machte auch ein Foto von dem zärtlichen Moment.

- Anzeigen -

Das Bild wurde berühmt, weil es einfach zu schön für diese Welt ist. Wenn du dich jemals traurig fühlst, schau dir dieses Foto an und erinnere dich – das Universum ist voller Liebe.

Mehr Infos: Facebook

Das ist Messy, ein blonder Labrador, der ein echter Freund ist – nicht nur für seinen Besitzer, sondern auch für einen einsamen Hund namens Audi.

„Wenn sich Audi einsam fühlt und weint, bitte ich meinen Hund, ihn zu sehen und mit ihm zu reden”

- Anzeigen -

Kürzlich ist der Husky entkommen, nur um ihn zu umarmen und ihm für seine Freundschaft zu danken

Ihre Besitzer treffen Vorbereitungen, damit die beiden mehr Zeit miteinander verbringen können

Was für ein guter Junge Messy ist. Er bringt uns eine Lektion oder zwei über die Wichtigkeit bei, für jemanden da zu sein