Diese Rettungshunde haben zusammen nur 5 Beine, aber sie können sich immer aneinander anlehnen

Positron und Neutrino sind zwei Rettungshunde, die in Singapur leben. Sie sind so glücklich wie nie, aber ihre Vergangenheit war alles andere als schön.

- Anzeigen -
Instagram: 2dogs5legs
Instagram: 2dogs5legs

Leider wurden die Beine von Positron in einer illegalen Falle gefangen. Sie wurden schwer verletzt, und er war dort mehrere Tage gefangen. Glücklicherweise wurde er von F7 Friends of Seven, einem gemeinnützigen Rettungsteam, das Obdachlose und verletzte Hunde rettet, entdeckt.

Er war in einem schlechten Zustand, aber sie gaben ihm sofort die Hilfe, die er brauchte. Leider waren zwei seiner Beine so schwer verletzt, dass sie amputiert werden mussten.

Instagram: 2dogs5legs
Instagram: 2dogs5legs

Sein Rettungs-Bruder Neutrino, verlor auch sein Hinterbein wegen anhaltenden Bein-Strangulation. Aber keiner dieser Welpen lässt sich durch seine fehlenden Beine davon abhalten, normale Hundesachen zu tun. Sie laufen immer noch herum und spielen wie jeder andere Hund. Obwohl Positron nur zwei Beine hat, kann er immer noch so schnell laufen wie Neutrino, dem nur ein Bein fehlt.

- Anzeigen -
Instagram: 2dogs5legs
Instagram: 2dogs5legs

Die beiden Rettungswelpen haben so eine unglaubliche Bindung entwickelt und lassen sich niemals aus den Augen. Sie lieben es herumzulaufen und neue Freunde im Hundepark zu treffen, mit Spielsachen zu spielen und sogar mit ihren Katzengeschwistern auf der Couch zu schlafen!

Du kannst ihren Abenteuern auf ihrer Instagram-Seite folgen. Schau dir diese beiden glücklichen Hunde im Video unten an:

- Anzeigen -

Dogs Who Are Both Missing Legs Are Always There For Each Other

They have five legs between the two of them.

- Anzeigen -

Gepostet von The Dodo am Samstag, 17. September 2016