Diese Katze trifft eine Ratte, aber anstatt sie zu jagen, werden sie unzertrennlich!

Dieses unwahrscheinliche Duo ist fast wie Tom und Jerry, außer dass es eine Katze mit einer Ratte anstelle einer Maus ist … aber fast! Maggie Szpot fand Ranj, eine orange Katze, als streunendes Kätzchen in Cedarburg, Wisconsin.

- Anzeigen -

Zu dieser Zeit hatte Szpot bereits Ratten, aber als Ranj älter wurde, gab sie der Familie zwei neue Ratten, Peanut und seine Schwester Mocha. Szpot war besorgt, dass zu viele Ratten um ihre Katze den Jäger in ihr wecken würden, aber so war es nicht!

Maggie Szpot

Szpot brachte die beiden Ratten nach Hause, als sie noch Babys waren. Sie legte sie in einen eingezäunten Bereich im Haus, um herum laufen zu können, und das neugierige Kätzchen fand einen Weg hinein, um seine neuen Geschwister zu begrüßen. Es war Freundschaft auf den ersten Blick für Ranj und Peanut! Mit der Zeit bildeten sie eine besondere Freundschaft und wurden unzertrennlich!

- Anzeigen -
Maggie Szpot

Szpot sagt, die beiden erlebten die süßesten Momente miteinander und aßen sogar gleichzeitig Essen aus derselben Schüssel. Sie kuschelten sich gern aneinander und leckten sich gegenseitig das Fell. Da Ranj eine Katze ist, wollte er allein sein, aber Peanut verstand das Konzept des persönlichen Freiraums nicht ganz.

Maggie Szpot

In dem Video unten kannst du sehen, wie Peanut Ranj überall hin begleitet, wohin er auch ging. Sie klettert auf Ranj und es macht ihm nichts aus.

- Anzeigen -

Leider haben domestizierte Ratten keine lange Lebensdauer, und Peanut ist leider im Alter von zwei Jahren gestorben. Spot sagt Ranj vermisst seinen BFF, aber hat seitdem jemand neues kennengelernt! Jetzt hat er einen besten Freund, der mehr wie er ist. Timmy, eine Katze, ist die das neue Familienmitglied ist und die beiden kommen gut miteinander aus!

- Anzeigen -