Der Hund spielt tot, damit er den Park nicht verlassen muss und Zuschauer filmen diese ganze Tortur

Dieser Hund war noch nicht bereit, den Park zu verlassen, also spielte er tot, um seinen Papa dazu zu bringen, länger zu bleiben. Als sich die Situation verschlimmerte, bemerkten es sogar einige Parkbesucher. Sein Besitzer entschied sich schließlich, die Leine loszulassen und so zu tun, als würde er ohne ihn gehen, aber selbst das stört das Hündchen überhaupt nicht! 😀

- Anzeigen -

Die durch und durch unterhaltene Menge hatte endlich einen Grund, ihr Lachen und „Awws” zu jubeln, als der Hund endlich wieder aufsteht. Endlich war es Zeit nach Hause zu gehen!

- Anzeigen -

The dog who REALLY wasn't ready to leave just yet……Jukin Media CertifiedFind this video and others like it by visiting https://www.jukinmedia.com/licensing/view/966134For licensing / permission to use, please email licensing@jukinmedia.com

- Anzeigen -

Gepostet von Kristen Bohlsen am Sonntag, 6. August 2017