Das ist Meysi: Sie ist 7,62 cm groß und ist der kleinste Hund der Welt

Wir alle wissen, dass Hunde in allen möglichen Farben und Größen existieren, aber wenn du Mal einen Blick auf diesen kleinen, entzückenden Terrier wirfst, wirst du denken, dass er ein kleiner Hamster statt eines Hundes ist.

- Anzeigen -
Barcroft TV

Terrier Meysi aus Jarocin, Polen ist genau so groß wie eine Soda, mit einem Gewicht von nur 200 Gramm und 6,9 cm Größe und 12 cm Länge.

Bei der Geburt wog der Terrier nur 4,5 Gramm. Meysi kann definitiv als einer der kleinsten Hunde auf dem Planeten betrachtet werden.

Ihr Besitzer Anna Pohl beschreibt ihr liebes Haustier als kleiner Hund mit einer sehr großen Persönlichkeit.

„Meysi hat keine Angst vor Fremden und ist immer bereit zum Spielen. Sie spielt mit viel Energie – viel mehr als für einen so kleinen Körper geeignet ist. Sie hat einen typischen Terrier Charakter und ist mutig. Sie ist auch leicht-füßig und schnell.

Barcroft TV

Auf einer süßen Art und Weise, passt Meysi in fast jeden Gegenstand, den du dir vorstellen kannst. Sie mag zum Beispiel Tassen und findet das warme Innere von Schuhen gemütlich.

- Anzeigen -

Bei der Geburt dachte Meysis Besitzerin sogar, dass der Welpe nur ein Stück Plazenta statt eines lebenden und atmenden Hundes war. Zum Glück erkannte sie noch rechtzeitig, dass ein kleiner Hund auf die Welt gekommen war.

Leider war Meysis Gesundheitssituation nach der Geburt kritisch, weil Meysis Geschwister viel mehr als sie wog und den Hund daran hinderte, Milch von ihrer Mutter zu bekommen.

Weil sie so klein ist, beschloss Anna, sie mit einer Pipette zu füttern. Drei Monate später lief Meysi schon so glücklich wie ein starker und verspielter Hund umher.

Barcroft TV

Meysi ist jetzt Teil einer glücklichen Familie mit Anna, ihrem Ehemann Tomasz und ihren Kindern Dawid und Angelika.

Was für ein toller Hund!

- Anzeigen -

Bitte teile das mit deinen Freunden und deiner Familie.

- Anzeigen -