Besitzer wollte sein Hündchen einschläfern lassen, weil er „nicht spielen” wollte, dann fanden die Retter heraus, warum

Dieser Hund namens Simba sollte eingeschläfert werden, weil er „nicht spielen wollte”.

- Anzeigen -

Zum Glück wurde er von Sidewalk Specials gerettet, und es wurde bald heraus gefunden, warum er eher lethargisch war und nicht spielen wollte, wie es Hunde normalerweise tun.

Sidewalk Specials

Es stellte sich heraus, dass er fortgeschrittenes Zecken-Biss-Fieber hatte, was eine 50/50 Überlebens-Chance bedeutete. Aber seine Retter weigerten sich, ihn aufzugeben.

Sidewalk Specials

Sie brachten ihn zu Vet Point, um ihm die beste Pflege zu ermöglichen, damit sie seine Überlebens-Chancen erhöhen konnten. Zum Glück war der kleine Simba sehr ruhig und kooperativ während dem ganzen Prozess.

- Anzeigen -
Sidewalk Specials
Zurück1 von 3

Hinterlasse eine Antwort