Bauer findet ein verwaistes Kätzchen, das in der Kälte zittert, was für ein Unterschied Liebe ausmachen kann ..

Ein Bauer fand ein kleines Kätzchen, das mit seinen Geschwistern kuschelte und in der Kälte zitterte. Er war das einzige Kätzchen, das noch am Leben war.

- Anzeigen -
bluetractor

Die kleine getigerte Katze drängte sich an seine Geschwister und kämpfte ums Überleben.

“Mein Freund machte vor kurzem einige Bauarbeiten auf einer örtlichen Farm, die Heimat von mehreren (halb wilden) Katzen ist. Gegen Ende der letzten Woche entdeckte er einen Wurf von Kätzchen, die von ihrer Mama-Katze aufgegeben wurden” sagte imgur user bluetractor.

Drei der vier Kätzchen überlebten nicht. Die kleine getigerte Katze war sehr schwach, aber er gab nicht auf. “Mein Freund wartete bis zum Ende des Tages, um sicherzustellen, dass Mama Katze nicht zurückkehren würde, und dann hat er nachgelassen und nahm diesen kleinen Kerl mit nach Hause.”

Er gab dem Kätzchen seinen Mantel, um ihn warm zu halten.

- Anzeigen -
bluetractor

“Das Kätzchen war kalt und hungrig, also wickelte er es im Auto in einen flauschigen Mantel.”

bluetractor

“Das ist seine erste Mahlzeit in einer Weile. Zum Glück war er alt genug, um selbst zu essen.”

bluetractor

“Er ist etwa 4 Wochen alt, also wird er erstmal Ersatz Milch bekommen und Katzenfutter ungefähr einen weiteren Monat später oder so”, sagten sie.

Nach viel gutem Futter und Wärme sah das Kätzchen viel besser aus. “Er ist jetzt viel fröhlicher und aktiver …”

- Anzeigen -

Eingewickelt in eine warme Decke. Das Kätzchen ist so glücklich, einen Platz zu haben, den er Zuhause nennen kann.

bluetractor

Was Liebe bewältigen kann! Teile diese Geschichte mit deinen Freunden.

Weitere Informationen: imgur.