Ältere Frau und ihre Katze waren sich so nah, sie gingen kurz nacheinander in den Himmel

Eine Großmutter und ein Großvater beschlossen vor etwa 13 Jahren eine Katze zu adoptieren. Da sie Senioren waren, brachten Freiwillige aus einem örtlichen Tierheim drei  Kätzchen in ihr Haus, so dass sie sich entscheiden konnten.

- Anzeigen -

Zwei der Katzen waren frech und versteckten sich hinter ihren Möbeln. Aber als ein 2-jähriges getigertes Kätzchen namens Gabby hereingebracht wurde, fühlte sie sich sofort in der Wohnung wohl. Es war klar, dass das Kätzchen das ältere Paar so sehr mochte, wie sie es mochten.

JILL LAYTON

Nachdem der Großvater gestorben war, gab es nur noch Oma und Gabby, und die beiden kamen sich besonders nah.

Von dem Momentan, als sie morgens aus dem Bett stiegen, bis zu dem Moment, an dem sie schlafen gingen und Gabby es sich auf ihrem Kissen gemütlich machte, waren die beiden unzertrennlich.

Oma las jeden Tag, nicht nur, weil sie Bücher liebte, sondern weil Gabby sich neben sie kuschelte, und sie ruhig die Gesellschaft genießen konnten.

- Anzeigen -
JILL LAYTON

Die Jahre vergingen, und beide wurden zusammen älter. Gabby begann sich von der Person zu trennen, die sie am meisten liebte, und Oma verlor ihren Appetit und zu viel Gewicht. Die ältere Frau muss gewusst haben, dass ihre Zeit zusammen auf der Erde zu Ende ging.

Als sie Gabby zum Tierarzt brachte, beschlossen sie, dass es am besten wäre Gabby über die Regenbogenbrücke in den Frieden zu schicken. Oma tröstete ihren besten Freund aus so vielen Jahren und klopfte ihr weiches Fell, bis sie ihre Reise aus dieser Welt machte.

Oma kam nach Hause zu einem leeren Haus, emotional von dem Tag. Sie legte sich auf die Couch, um ein Nickerchen zu machen …

Und ging kurz danach zu Gabby in den Himmel.

- Anzeigen -
JILL LAYTON

Die ursprüngliche Version dieser schönen Geschichte ist geschrieben von Enkelin Jill Layton, einer Autorin von The Dodo. In dem Stück schreibt sie:

Ich glaube gern, dass Gabby als Geist da war, um Oma zu trösten als sie ihren letzten Atemzug nahm, genauso wie Oma für Gabby ein paar Stunden zuvor.

Sie sind zusammen begraben worden, und ich bin mir sicher, dass ihre Bindung immer noch so stark ist wie damals, als sie zwei kleine ältere Damen waren, die das Leben liebten und einander.

QuelleIheartcats