8 Zeichen, dass dein Hund krank ist

Es zu bemerken, wenn dein Hund krank ist, ist sehr wichtig – je früher du erkennst, dass es ein Problem gibt, desto eher kannst du Hilfe suchen. Das Problem ist, das Anzeichen von Krankheit bei Hunden oft subtil sein können.

- Anzeigen -

Es ist ihr Instinkt ein tapferes Gesicht aufzusetzen und ihre Symptome so lange wie möglich zu maskieren. Die Beobachtung der folgenden Hinweise kann dir helfen, ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem in den frühen Stadien zu bemerken.

peichienni

1. Verhaltensänderungen

gem.and.ham

Niemand kennt die Persönlichkeit deines Hundes besser als du. Achte auf Veränderungen wie das Zurückziehen aus dem Kontakt mit der Familie, um zu schlafen oder übermäßig klammerndes Verhalten. Hunde, die sich nicht gut fühlen, können auch Spaziergänge oder Spielzeiten verkürzen und sogar mit Familienmitgliedern und Haustieren gereizt oder aggressiv werden.

Zurück1 von 8

- Anzeigen -
QuelleIheartdogs