2-beiniger Kater und seine Schwester zeigen, dass mit Liebe, alles möglich ist

Vor 5 Jahren versuchte der Streuner Able Maew, der jetzt eine berühmter Internet-
Kater ist, auf den Straßen von Lat Prao, Thailand zu überleben. Heute hat er ein liebevolles Zuhause, eine adoptierte Schwester und fast 70.000 Instagram-Fans. Nachdem er seinen Schwanz und zwei Vorderbeine bei einem Unfall verlor, musste Able alles neu lernen, vom Stehen bis zur Treppe hinauf laufen.

- Anzeigen -

Trotz ihrer Behinderungen laufen, springen, spielen und ringen Able und seine Schwester, FinFin – die gelähmte hintere Gliedmaßen hat, wie jedes andere Paar von rambunctious Rettungskatzen!

able_maew

Ables Verletzungen resultierten aus einem schicksalhaften Unfall, als er ein Straßenkater war, und nach Futter jagte. Als er einen Vogel über das Dach eines Wohnhauses jagte, fiel er und landete auf einem Trafo. Er baumelte schlaff von den Drähten, bekam einen Stromschlag, wurde verbrannt und starb fast.

- Anzeigen -

Una publicación compartida de able_maew (@able_maew) el

Er hat überlebt, aber der Schaden an seinen Beinen und seinem Schwanz war nicht wiedergutzumachen. Eine nette lokale Frau brachte ihn nach Hause, pflegte ihn und sammelte Geld für seine Tierheimbesuche. Nach der Operation, um das tote und beschädigte Gewebe zu entfernen, bekam Able Noppen als Beine, verlor seinen Schwanz und hatte Schäden an seinem Rektum.

able_maew

Ein Interessent bot an für Ables Tierarztrechnungen zu bezahlen, aber die Frau, die ihn rettete, erklärte, dass es nichts mehr für ihn zu tun gab. Sobald er von der Operation geheilt war, wollten sie ihn wieder als Streuner in die Straßen entlassen. Er müsste lernen, mit seinen neuen Behinderungen zu jagen und sich zu verteidigen. Ables Mutter konnte diesen Gedanken nicht ertragen und stimmte zu, ihn zu adoptieren.

able_maew

Die Wiederherstellung nach der Operation war ein langer und schmerzhafter Prozess, aber als seine Wunden geheilt waren, begann Able, sich an seinen Zustand anzupassen. Er balancierte mit seiner Stirn, und stand auf den Hinterbeinen wie ein Känguru oder ein flauschiger T. Rex.

- Anzeigen -
able_maew

Nach 5 Jahren Übung, läuft Able jetzt so mühelos durch das Leben wie jede gesunde, vierbeinige Katze!

Als FinFin der Familie beitrat, war Ables Leben endlich vollkommen. Um sich umzudrehen, schiebt sie ihre gelähmten Hinterbeine zur Seite und benutzt ihre Vorderbeine, um zu klettern. So wie ihr großer Bruder, scheint die Behinderung FinFin kein bisschen zu stören! Sie ist extrem schnell, sehr verspielt und außergewöhnlich frech!

Diese glücklichen Kätzchen müssen sich nie wieder darum kümmern, wie sie an ihr nächstes Futter kommen, obwohl Able es immer noch genießt, die Vögel von der Sicherheit seines eigenen Patios aus zu beobachten!

able_maew

Es ist kein Wunder, dass Able und FinFin so viele Social Media-Fans haben, ihre Haltung ist unglaublich motivierend und inspirierend.

QuelleIHeartCats