13-jährige alte Katze aus dem Tierheim ist so glücklich adoptiert zu werden. Die schönste Sache passiert …

Eine junge Frau gab einer 13-jährigen Katze aus dem Tierheim eine Chance. Er war so froh, dass er stundenlang von seiner menschlichen Mutter gehalten werden wollte und er wollte sie nicht mehr loslassen.

- Anzeigen -

Lerne Jamie die Birma Katze kennen!

Sarah Dempsey

“Er will, dass ich seine Pfote halte, während er schlägt, wenn ich weg gehe, wacht er auf, miaut und krallt sich meine Hand zurück, ich glaube, wir haben uns schon angefreundet.” – Sarah

Als Sarah Dempsey Jamie bei der RSPCA (Australien) fand, schlief der ältere Junge, aber sobald sie sich zu ihm beugte, um ihn anzusehen, wachte die 13-jährige Birma Katze auf und kam auf dem kürzesten Weg zu ihr.

“Er wollte gestreichelt werden, also steckte ich meine Hand durch den Schlitz des Käfigs und er stieß mich mit dem Kopf an und schnurrte”, erzählte Sarah Love Meow.

- Anzeigen -

Jamie wurde im November an das Tierheim übergeben, weil sein älterer Besitzer in ein Pflegeheim kam. Das Tierheim hatte ihn kastriert, entfernte seine schlechten Zähne und behandelte seine Katze Grippe und Nieren Probleme.

Der süße orange Junge hatte eine schwere Zeit ein neues Zuhause zu finden wegen seines Alters und seiner Gesundheit, bis er Sarah traf …

Sarah Dempsey

Das Personal ließ den süßen Jamie heraus, um seinen menschlichen Freund zu treffen. Die süße Katze zeigte sofort Zuneigung. “Er stieß mich sofort mit dem Kopf an und rieb sich an meinen Beinen, und er ließ mich ihn sogar aufheben und kuschelte sich dann in meine Arme”, sagte Sarah zu Love Meow.

- Anzeigen -

Dann wusste sie, dass sie auserwählt worden war.

Sarah Dempsey
Zurück1 von 2