Schau dir den herzerwärmenden Moment an, als eine verlassene Hündin realisiert, dass sie gerettet wird

Judy Obregon, Gründerinin der The Abandoned Ones Animal Rescue-Rettungsstation weiß, dass sie nicht jeden Hund in Fort Worth retten kann, aber wie sie Dallas Morning News erzählte: „Ein Versuch kann nicht schaden“.

- Anzeigen -

Ihr Herz schmerzt jedes Mal, wenn sie wieder ein anderes verlassenes, missbrauchtes, vernachlässigtes oder vergessenes Tier, wie den süßen kleinen Welpen in dem kommenden Video findet.

FACEBOOK/THE ABANDONED ONES

Fort Worth’s Echo Lake Park hat eine lange Geschichte als geheimer Ort, um illegal, tote, sterbende und unerwünschte Hunde aufzugeben. Laut Obregon und lokalen Strafverfolgungsbehörden ist das berüchtigte Gebiet ein Favorit unter Tierverbrechern, vor allem für Hundekämpfer.

Obwohl viele der Hunde, die sie findet, schon tot sind, sucht Obregon Tag für Tag den Park ab, auf der Suche nach Tieren, denen sie noch helfen kann. Sie dokumentiert ihre Funde auf der TAO Facebook-Seite – wohl oder übel – um das Bewusstsein für die schreckliche Grausamkeit, die auf die unschuldigen, stimmlosen Opfer verübt wird, zu fördern.

FACEBOOK/THE ABANDONED ONES

Im Laufe der Jahre hat Obregon Hunderte von Hunden aus dem Echo Lake Park gerettet, und diese Woche rettete sie wieder einen von diesem Ort. Als sie die Gegend durchkreuzte, entdeckte Obregon etwas weißes im hohen Gras. Es war ein dünner, schlaksiger Mischlingshund, der schmutzig im Dreck lag.

- Anzeigen -

Das arme Hündchen wimmert aus Hoffnung und Verzweiflung, während sie so schnell wie möglich zu ihr humpelt, um sie zu begrüßen. Das Video ist kurz, aber das Gefühl ist unverwechselbar.

FACEBOOK/THE ABANDONED ONES

Die schwarze Schnur, die eng um den Hals des kleinen Mädchens gebunden war, erwies sich als kaputter Gurt, der Rest war noch an einem nahe gelegenen Zaun befestigt. Obregon denkt, sie könnte sich verletzt haben, als sie sich befreit hat, um nach Hilfe zu suchen.

„Das traurigste ist, dass sie, selbst nachdem sie sich von dem Gurt befreite, immer noch an der gleichen Stelle blieb, als ob sie auf die Leute wartete, die sie dort zurück ließen“, sagte Obregon.

Sobald sie im Auto war, schaute Callie, wie sie von ihren Rettern genannt wurde, noch mit einem letzten Blick über ihre Schulter auf den unaussprechlichen Ort, der fast ihre letzte Ruhestätte wurde, und dann küsste sie Obregon dankbar auf die Wange. Trotz ihrer vorherigen Misshandlung will Callie wieder vertrauen und vergeben.

- Anzeigen -

Eine Reise zum Tierarzt ergab, dass Callie ein gesundes junges Mädchen ist! Sie ist Herzwurm negativ und es wurden keine Verletzungen diagnostiziert. Das Hinken war wahrscheinlich wegen Schmerzen oder von Blutergüssen, weil sie versuchte, den Gurt kaputt zu machen. Wie alle Haustiere, die gerettet werden, ist Callie derzeit in einem sicheren, fürsorglichen Pflegeheim.

Obregon sagte, dass Callie jeden Tag ein wenig mehr von ihrer missbräuchlichen Vergangenheit zu vergessen scheint. Sie hat ihr Lächeln gefunden und ist „an den Punkt kommen, an dem es sie nicht mehr stört, was mit ihr passiert ist.“

FACEBOOK/THE ABANDONED ONES

Callie wird bald bereit sein, eine liebevolles neues Zuhause zu finden. Du kannst Obergon bei ihrer Mission helfen, indem du Sachen spendest, oder ein Freiwilliger oder Pfleger wirst, wenn du in der Gegend von Fort Worth lebst.

QuelleIHeartDogs

Hinterlasse eine Antwort