Missbrauchter und verlassener geretteter Welpe findet ein Zuhause in der FDNY Feuerwehr

Sie kamen am Standort an und fanden einen jungen, unterernährten Pitbull-Mischling. Sie war mit verdächtigen Läsionen bedeckt und hatte kein Futter, Wasser oder Strom für mindestens 2 Tage im kalten New York Winterwetter.

- Anzeigen -

Das Paar und ihre Freundin, Lara Ribeiro hat vor einem Jahr die kleine Rettungsgruppe ins Leben gerufen, und bei der Ankunft des Hundes Mitte Januar hatten sie keinen Platz, um den Hund zu behalten. Also kontaktierten sie die Feuerwehr „Fort Pitt“ FDNY Station an der Lower East Side.

probyash

Die Hunde-liebende Station hatte einst einen Rottweiler untergebracht, so dass die Freunde hofften, dass sie auch ihren Rettungshund aufnehmen könnten. Die Jungs stimmten zu, den süßen 1-jährigen Welpen zu pflegen, und sie ist am 9.

probyash

Januar bekam Mahnken einen Anruf von der Station. Die Mannschaft wollte wissen, ob sie den verlassene Rettungshund dauerhaft adoptieren könnten! Es dauerte nur 3 Tage, bis die FDNY Helden sich in sie verliebten! Natürlich hat Mahnken die Adoption genehmigt. Sie sagte zu CBS News:

- Anzeigen -

„Mein Herz explodiert. Jeder beurteilt Hunde so schnell, vor allem einen Hund, bei dem man nicht weiß woher er kommt oder wie er sich verhält … Es ist sehr beruhigend. „

probyash

Zu Ehren ihres Berufs nannte die Feuerwehr sie „Ash“ (kurz für Ashley). Nach nur einem Monat in ihrem neuen Zuhause hat sich Ash bereits in die Routine eingelebt. Sie begleitet die „Fort Pitt“ -Screw bei ihrem Job und hat sogar ihren eigenen Platz im Truck. Wenn sie nicht gerade ihrer neuen Familie hilft Leben zu retten, folgt Ashley dem Team in der Station, Schwanz wedelnd.

probyash

Ashley war ungefähr 25 Pfund untergewichtig, als sie aus diesem kalten, verlassenen Haus in Long Island gerettet wurde. Die FDNY-Crew berichtet jetzt, dass sie laut ihrem Tierarzt 50 Pfund wiegt, das ist fast ein perfektes, gesundes Gewicht!

- Anzeigen -
probyash

Um ihre Zuneigung für die neueste Ergänzung des Feuerwehrhauses zu zeigen, schufen die Jungs ihr eigenes Instagram-Konto – ProbyAsh. Sie hat bereits mehr als 5.000 Fans und ihre „Mitarbeiter“ veröffentlichen fast täglich Updates ihrer freudigen Abenteuer.

probyash

Ashley ist ein glückliches Mädchen, weil sie Freunde wie Mahnken, Favor und Ribeiro hat – ganz zu schweigen von der ganzen FDNY!

probyash

QuelleIheartdogs
Teilen

Hinterlasse eine Antwort