Kater, der auf der Straße mit seinen Sachen gefunden wird, miaut eine freundliche Person an und bittet um Hilfe

Ein Mann konnte seinen Augen nicht trauen, als er am vergangenen Freitagmorgen in Leyton (London) einen Kater entdeckte, der auf der Straße lag und miaute.

- Anzeigen -
Celia Hammond Animal Trust

Der gutherzige Mann, George, ging die Straße entlang, als er den Kater und ein paar herumliegende Spielzeug- und Katzenartikel sah. Er wusste, dass jemand den Kater dort ausgesetzt haben musste.

Als er näher blickte, sah er einen rothaarigen Kater, der sofort miaute und um Hilfe bat.

Es wurde langsam heißer, und George wusste, dass er den Kater in Sicherheit bringen musste. Da bemerkte er einen anderen Mann, der am Straßenrand einen Katzenbaum abstellte, aber er lief schnell weg, als er George sah.

- Anzeigen -

George hat sofort die Polizei über den Vorfall informiert.

Celia Hammond Animal Trust

Eine Frau, die sah, was geschah, schlug vor, dass er Celia Hammond Animal Trust um Hilfe bat, und das tat er.

Als ein Freiwilliger von Celia Hammond, einer Rettungsgruppe in Lewisham, London, wegen dem rothaarigen Kater namens Marcus kam, konnte George endlich aufatmen. Er würde das Kätzchen gerne behalten, aber aufgrund der Mietpolitik ist es ihm nicht erlaubt, Haustiere zu haben, aber er hat geplant, seinen flauschigen Kumpel im Tierheim zu besuchen.

- Anzeigen -
Celia Hammond Animal Trust

Jetzt ist der süße Ingwer-Junge in der Obhut von Celia Hammond und bekommt von allen dort eine Menge Kuscheln und Liebe.

Die Rettungsstation ist entschlossen, diesem liebenswerte Kätzchen ein großartiges Zuhause zu finden, das ihn für immer lieben und schätzen wird.

Celia Hammond Animal Trust

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Wenn du ihre Rettungsbemühungen unterstützen möchtest, klicke hier, um zu sehen, wie du helfen kannst. Folge Celia Hammond Animal Trust auf Facebook.

Hinterlasse eine Antwort