Familie nennt ihre Hündin „eklig“, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde und sie weigern sich, sie zurückzunehmen

Sidewalk Specials in Kapstadt, Südafrika, haben gerade eine Hündin aufgenommen, der von ihrer Familie aufgegeben wurde, nachdem sie von einem Auto angefahren worden war. Sie sagten, sie sei zu „eklig“ und würde die Kinder erschrecken. Jetzt hat die arme, verwirrte Hündin kein Zuhause mehr.

Das ist so ein trauriger Fall! Ich kann nicht glauben, dass ihre Familie sie einfach im Stich lässt. Lass uns helfen, damit Squirrel so schnell wie möglich ein neues Zuhause findet. (Kontaktinformationen befinden sich unter dem Video.)

- Anzeigen -

Hinterlasse eine Antwort