Eltern lassen den Familienhund mit ihrem kleinen Jungen spielen und filmen es

Niemand weiß im Vorfeld, wie ein Hund auf ein Neugeborenes reagieren wird, und das macht viele Eltern so nervös, wenn sie ihr Baby aus dem Krankenhaus mit nach Hause bringen.

- Anzeigen -

Manche Hunde akzeptieren die neueste Ergänzung ihrer Familie nicht, aber andere verlieben sich sofort. Man muss darauf achten, dass das Haustier mit dem Kind auskommt, aber vor allem ist es wichtig, dass es sicher für das Kind ist.

Dieser Shetland-Schäferhund namens Pumpkin liebt seinen kleinen Baby-Bruder sofort. Du wirst es nicht glauben, wie gut sie sich verstehen, wenn du das Video siehst. Es ist so süß!

Es kann eine angespannte Situation für die Eltern sein, wenn sie ihren Hund dem neugeborenen Baby vorstellen. Natürlich wollen sie, dass sie das neueste Familienmitglied gleich akzeptieren, aber Eifersucht kann manchmal zum Problem werden.

- Anzeigen -

Wenn es nicht das Familienhaustier ist, das die Aufmerksamkeit seiner menschlichen Eltern verlangt, wenn sie sich auf das Baby konzentrieren, dann ist es anders herum. Das ist aber überhaupt nicht der Fall bei diesem besonders lebhaften Hund und seinem kleinen Babybruder!

Pumpkin ist ein Shetland-Schäferhund mit viel Persönlichkeit, und im Gegensatz zu vielen anderen Hunden, liebt er es, seine Zeit mit einem seinem besten Freund zu verbringen: sein neuer Baby-Bruder! Seit die beiden sich zum ersten mal getroffen haben, sind sie unzertrennlich.

- Anzeigen -
Zurück1 von 2

Hinterlasse eine Antwort