Dieser 18 Monate alte Mops war fast verhungert. Nach wenigen Wochen sieht er ganz anders aus!

Ein Freiwilliger von einer Rettungsstation in Australien teilte eine schöne Rettungsgeschichte, die einen reizenden Mops namens Basil mit einbezieht. Dieser Mops wurde von seiner ehemaligen Familie in Melbourne mit einer langen Liste von Gesundheitsproblemen unmenschlich behandelt. Die australische Rettungsgruppe hatte nicht lange Zeit, Basil das Leben zu retten.

- Anzeigen -

Basil war total mit Räude bedeckt, hatte Magenwürmer und Augenprobleme!

Seine ehemalige Familie war missbräuchlich, er wurde fast völlig kahl und verhungert gerettet.

- Anzeigen -

Als er aufgenommen wurde, wussten die Retter, dass er wieder gesund werden würde, es aber lange dauern würde…

- Anzeigen -
Zurück1 von 5

Hinterlasse eine Antwort