Älterer adoptierter Hund stand kurz vor dem Tod, dann bringt Mama ein neugeborenes Baby mit nache Hause und verwirklicht die herzzerreißende Wahrheit.

Scheinbar vergessen und ganz allein mit fast 20 Jahren wurde einem besonderen Hund ein Neuanfang geboten.

- Anzeigen -

Rocky schloss sich den Besitzern Beth und Michael an, um im Alter von 17 Jahren der Clark-Familie beizutretetn. Beth verliebte sich sofort in Rocky und erzählt TODAY, dass sie wusste, dass sie ihn nicht zurücklassen konnte. „Ich sah diesen grauhäutigen, mageren Hund und sagte zu meinem Mann: Wir nehmen ihn“, sagte Beth. „Ich wollte diesen alten Mann nicht in einem Käfig sterben lassen.“

Today

Sie brachten Rocky mit nach Hause und halfen ihm, seinen Gesundheitszustand zu verbessern. Was das Paar nicht erwartet hatte, war, dass der adoptierte Seniorenhund so viel Glück in ihr Leben bringen würde.

„Rocky hat unser Leben sehr positiv verändert“, sagte Beth. „Er liebte es, mit uns zu tanzen und in unserer Nähe zu sein … Im Laufe des Jahres wurde es immer schwieriger für ihn die Treppen zu steigen und spazieren zu gehen, so dass mein Mann ihn jeden Abend die Treppe hinauf tragen musste, damit er neben uns schlafen konnte, und statt Spaziergänge zu machen, saßen wir einfach zusammen draußen in der Sonne. „

Today

Rocky hatte auch die Gelegenheit, den Weg für das jüngste Wunder der Familie, Baby Hazel, zu ebnen.

Als Beth im Jahr 2016 eine Fehlgebrt hatte, diente Rocky als großer Trost. Er nahm Beths Schwangerschaft mit Baby Hazel sehr ernst.

- Anzeigen -

„Rocky bemerkte es nicht wirklich, bis ich anfing es ihm zu zeigen, aber er war so sanft zu mir und er passte sich gut an, mit all dem Babyzeug“, sagte Clark. „Wenn ich mich nicht gut fühlte, war er immer in der Nähe.“

Today

Natürlich wurde Rocky auch in die Babymitteilung von den Clark´s mit aufgenommen, ein Foto unter einem Schild mit der Aufschrift „Mama & Papa geben mir einen kleinen Menschen.“

Today

Zwei kurze Monate vor Hazels Ankunft begann Rocky Symptome zu zeigen, die zu einem Tierarztbesuch führten. Glücklicherweise verbesserten sich seine Symptome und alles ging so weiter wie zuvor.

Hazel mit nach Hause zu bringen, machte die Clark-Familie komplett. „Er hat sie beschnuppert und seinen Kopf in ihre Nähe gelegt“, sagte Beth. „Es war wunderschön, und ich habe geweint.“

Today

Nur Stunden nachdem die Clarks Hazel Rocky vorgestellt hatten, begann Rocky sich seltsam zu benehmen. Zuerst nahm die neue Mama an, dass er sich nur für das Baby begeisterte, dann erkannte sie, dass er kranker war als je zuvor. Die Clarks wussten, dass es Zeit war, ihn gehen zu lassen.

- Anzeigen -

„Ich habe einen Tierarzt angerufen und in dieser Nacht ging er friedlich von uns“, sagte Beth. „Wir haben ihn mehr geliebt, als es Worte beschreiben können, und es fällt uns immer noch schwer, uns darauf einzustellen, dass er nicht mehr hier ist.“

Obwohl es nie leicht ist, auf Wiedersehen zu sagen, wird die Familie ihre Erinnerungen an Rocky immer schätzen und für immer dankbar sein, dass er ihr süßes Baby zu Hause willkommen geheißen hat.

Das Paar glaubt, dass Rocky gerade lange genug an seinem Leben festhielt, um seine kleine Schwester kennenzulernen.

Teile jetzt diese herzerwärmende Geschichte.

Hinterlasse eine Antwort