9 Dinge, die unsere Hunde am meisten von uns brauchen

Unsere Hunde sind unsere Familie, und wir wollen, dass sie alles haben, was sie brauchen. Grundsätzliche Dinge wie Essen, Wasser und Schutz sind gegeben, aber was ist noch notwendig, um unseren Hunden das Leben so schön wie möglich zu machen?

- Anzeigen -

Unten stehen 9 Dinge, die unsere Hunde am meisten von uns brauchen. Zum Glück geben sie uns so viel in unserem Leben, wir freuen uns, sie glücklich und gesund zu sehen!

1. Ungeteilte Aufmerksamkeit (zumindest manchmal)

Unser Leben ist total ausgelastet, und so sehr wir es auch wollen, können wir unseren Hunden nicht immer unsere ganze Aufmerksamkeit schenken. Allerdings ist es wichtig, ihnen jeden Tag etwas Zeit zu widmen, und unseren Hunden unsere ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken; Keine Telefone, keine Ablenkungen, nur Zeit mit deinem Welpen.

- Anzeigen -

2. Grenzen

Wir lieben es, unsere Hunde zu verwöhnen, aber das bedeutet nicht, dass sie keine Regeln brauchen. Tatsächlich helfen Grenzen, ihren Stress zu lindern. Wenn sie genau wissen, wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten sollen und vorwegnehmen können, wie du reagieren wirst, dann werden sie nicht mehr ängstlich sein, weil sie nicht wissen, was sie zu erwarten haben.

Es ist auch wichtig konsequent zu bleiben. Lass deinen Welpen zum Beispiel nicht an einem Tag auf die Couch, und trete ihn am nächsten Tag von der Couch runter – es wird nur zu Stress und Verwirrung führen.

- Anzeigen -
Zurück1 von 5

QuelleIheartdogs

Hinterlasse eine Antwort