14 Hauptunterschiede zwischen einem Leben mit Hunden und einem Leben mit Katzen

Viele Menschen behaupten stolz ein „Katzen Mensch“ oder ein „Hunde Mensch“ zu sein- oder manchmal beides – es gibt nämlich wichtige Unterschiede zwischen dem Leben mit Hunden und Katzen.

- Anzeigen -

Selbstverständlich gibt es Ausnahmen zu jeder Regel, aber die meisten Haustiereltern werden sich mit diesen witzigen Punkten identifizieren können, die viele von uns teilweise von Katzen oder von Hunden kennen.

Von Persönlichkeitsmerkmalen bis hin zu Lebensstilpräferenzen sind hier 14 wichtigsten Unterschiede zwischen dem Leben mit Katzen und dem Leben mit Hunden!

1. Wenn Besucher kommen, eilen Hunde herbei, um sie zu begrüßen …

albertbramble
albertbramble

Katzen inspizieren die Gäste – aber nur aus der Ferne.

britishvienne
britishvienne

2. Erzogene Hunde gehorchen den Menschen, um ein Leckerlie zu bekommen oder um gestreichelt zu werden …

tiglet_and_friends
tiglet_and_friends

… während Katzen niemandem gehorchen.

crash_test_kitty
crash_test_kitty

3. Hunden geht es nicht gut, wenn sie alleine gelassen werden …

- Anzeigen -
katieb_19
katieb_19

… aber Katzen genießen ihre Zeit alleine.

roselen.luna
roselen.luna

4. Und wenn du deinen Hund allein zu Hause lässt, gibt es einen ganzen Ablaufplan: Du legst entspannende Musik auf, gibst ihm ein Stofftier, und wirfst ihm ein Leckerlie zu…

mysticthesamoyed
mysticthesamoyed

Wenn Katzenbesitzer gehen müssen, gehen sie einfach…

14-hauptunterschiede-zwischen-einem-leben-08s
finneganbutterbeerck

5. Einige Hunde werden verrückt, wenn sie nicht täglich spazieren gehen…

- Anzeigen -
14-hauptunterschiede-zwischen-einem-leben-09s
ljrmoore

… aber wenn du deine Katze schlafen lässt, könnte sie nicht glücklicher sein.

ezra.the.cat
ezra.the.cat

6. Wenn Hunde spielen, laufen sie bis sie nicht mehr können…

neilshaffer
neilshaffer

Aber gebe einer Katze eine Kiste, und sie wird für Stunden glücklich sein!

socksfwb
socksfwb
Zurück1 von 2

Teilen

Hinterlasse eine Antwort